Im Schwanenkeller finden Sie eine Auswahl an echten Württemberger Weinen. 

Die feinsten Tropfen der Winzerzentralgenossenschaft Württemberg und des Weingut des Hauses Württemberg werden Sie sicherlich überraschen, denn wir Schwaben "können alles ausser Hochdeutsch, sogar gute Weine machen"

Das Angebot im Schwanenkeller wird ständig erweitert. 

Der Schwanenkeller ist parallel zur Schwanenwirtschaft geöffnet. Sollten Sie einen individuellen Besuch wünschen- Anruf genügt.


Als Gemeinschaftsunternehmen der Württembergischen Weingärtner- Genossenschaften wurde die WZG, die den Großteil des württembergischen Weinbaus repräsentiert, bereits 1946 gegründet.

Während der Weinanbau von den Weingärtnern in eigener Regie vorgenommen wird, übernimmt die WZG Weinausbau, Weinpflege und Vermarktung. Gleichzeitig bildet die WZG traditionell Küfer und Kellermeister aus, um mit Spezialisten auch in Zukunft die Qualität der Württemberger Weine sicherzustellen.

Das breit gefächerte Sortiment der WZG reicht vom schlichten Landwein bis zur edlen Auslese nahezu aller in Württemberg vertretenen Lagen, Sorten und Geschmacksrichtungen.